Cliffs of Moher und Connemara National Park

Neben der Windstärke 9 auf den Cliffs of Moher hat uns außerdem der Regen leider davon abgehalten den Cliffwalk zu machen, totzdem gab es nette Impressionen.

Danach sind wir weitergefahren in den Connemara Nationalpark und haben eine Nacht in einem ganz tollen Hostel in Letterfrack verbracht.

 

Powerscourt House and Garden, Glendalough valley of two lakes und Sonstiges ;)

Den ersten Tag der Irland Reise haben wir in und um das Powerscourt House verbracht welches von einem wunderschönen Garten umringt ist.

Am 2. Tag sind wir nach Glendalough in das Valley of two Lakes gefahren und dort wandern gegangen. Neben atemberaubender Natur, und tollen Ruinen von Klostern gab es hier außerdem jede Menge Reisebusse mit Touristen 😉