Jerusalem

Vor Abreise in Deutschland waren wir uns unsicher ob wir aktuell einen Ausflug nach Jerusalem machen können, die Presse ist aktuell voll von Auseinandersetzungen nach gewissen Aussagen aus den USA.

In Israel angekommen haben wir uns bei einigen Leuten erkundigt und alle haben uns gesagt das es überhaupt kein Problem sei aktuell.
Also gesagt getan und ab mit dem Bus nach Jerusalem, wo wir direkt unsere seltsame Frau von der Führung am Tag zuvor in Tel Aviv wieder als Stadtführern gehabt hätten, somit haben wir uns entschieden die Tour auf eigene Faust zu machen und sind anhand Reiseführer losgetigert.

Sehr viele kleine Gassen, voll mit Souveniershops, und so viele Sehenswürdigkeiten das wir nach ca. 2 Stunden festgestellt haben das wir niemals alles schaffen werden.

Wir haben begonnen am Jaffa Tor und sich Richtung Zion Tor gelaufen, vorbei am Grab von David und am Abendmahlsaal.

Durchs Jüdische Viertel zu Klagemauer.

Natürlich haben auch wir Briefe hierfür geschrieben und diese bei einem Gebet an die Mauer geklemmt.

Danach wollten wir auf den Ölberg, welcher leider an dem Tag geschlossen war.

Die andere Mädels sind dann noch den Kreuzzug gelaufen und ich habe mich einfach etwas durch die Gassen treiben lassen.

Fazit:

Eine wunderschöne moderne Stadt mit viel Kultur und natürlich Religion. Zwischendurch war es mir etwas zu viel Tourismus auf den Märkten bzw. in den Gassen.

 

Da dies am Freitag war, haben wir natürlich auch noch den Beginn des Sabbats miterlebt.

Irgendwie kurios wenn plötzlich keine Menschen mehr auf der Straße sind und keine Bahn und Bus mehr fährt, alle Läden zu sind und nicht mal mehr die Geldautomaten wirklich funktionieren.

Aber auch sehr spannend dies mitzuerleben in der Heiligen Stadt.

Am Abend haben wir in unserem Hostel  an einem traditionellen Sabbatessen teilgenommen, was sehr interessant war.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s