Tel Aviv Teil 1 (Old Jaffa)

Ich komme gerade von Israel zurück und bin so begeistert von dem Land das ich natürlich darüber schreiben muss 😉

Israel ist ja aktuell ziemlich „in“, so ziemlich jeder war gerade da oder geht bald hin, so ich eben auch.

Da wir spät in der Nacht angekommen sind haben wir an Tag 1 erstmal ausgeschlafen und sind dann gemütlich nach Old Jaffa (die Altstadt) gebummelt.

 

 

 

 

Dort haben wir uns in Ruhe umgesehen und dann erstmal am alten Hafen Mittag gegessen.

IMG_6287
Julia, Steffi und ich

 

Danach haben wir eine Free Walking Tour durch die Altstadt mitgemacht, welche sehr seltsam war… ich glaube die Tourführerin war betrunken.

Die kleinen verwinkelten Gassen alten sind echt ein Traum!

Man hat das Gefühl hinter jeder Ecke steckt ein Stück mehr Geschichte.

Die Architektur der Häuser gemischt mit den Bunten Fenstern, Türen oder Schildern war mit dem Meer welches immer wieder hinter den Häusern zu erkennen war einfach ein Anblick zum dahinschmelzen.

Zwischendurch hat man oft kleine Galerien und es hängt in den Gassen sehr viel Kunst.

Ich habe von Kunst ja nicht viel Ahnung, aber es passte irgendwie dort hin.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s