Tel Aviv Teil 2

Die restlichen Tage in Tel Aviv begannen wir mit einer Radtour am Strand entlang.

Ein wunderschöner ewiglanger Strand, zum baden leider zu kalt…

Nach dem Strand und dem ehemaligen Hafen von Tel Aviv, haben wir  noch die Innenstadt mit dem Rad erkundet, die aber irgendwie keine richtige Innenstadt war.

 

Waren im Florentiner Viertel und in einer netten Bar auf der Sderot Rotschild.

Am Silvestertag haben wir alles etwas langsamer angehen lassen und sind nach dem Carmel Market noch Humus essen gewesen, waren am Strand und haben die letzten Sonnenstrahlen genossen und uns irgendwann für Abends schick gemacht.


Abends sind wir erst im Dr. Shakshuka essen gewesen (viel zu viel für 3 Personen, und geschmeckt hat es leider auch nicht) und danach haben wir in einer Bar in OldJaffa in das neue Jahr hineingefeiert.

IMG_6180

 

Und dann begann das neue Jahr und wir waren auch schon wieder auf dem Heimweg…

Aber ich freue mich denn: Marokko, Wien, Irland, Kanada und Südafrika are waiting 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s